Achtung Kontrolle
Do 19.03.2015, 19:00

Heute u. a.: Pfeifer Brandschaden

Kai und Kollege Alex werden immer dann gerufen, wenn sich Menschen in großer Not befinden. Denn sie sanieren Gebäude, die nach einem Feuer teilweise oder völlig ausgebrannt sind. Ihre Kunden haben meist alles verloren und müssen wieder bei null anfangen. Und: Reinigungs-Chef Christian erwartet heute ein stressiger Arbeitstag: Zuerst muss er mit seinen Mitarbeitern Hubert und Georg die Frauenkirche in Wasserburg am Inn von Spinnenweben, Vogel- und Fliegenkot befreien.

Schon gesehen?

Dafür gibt es 2293 Euro Strafe!

Hier wollte sich der Spediteur noch zusätzlichen Gewinn erschleichen. Dass es aufgrund seines fahrlässigen Handelns zu katastrophalen Unfällen kommen könnte, kam ihm nicht in den Sinn. Das hohe Bußgeld wird ihm jedoch einen Denkzettel verpassen.

Zum Video