Achtung Kontrolle!
Di 14.02.2012, 19:15

Heute u. a.: Abschlepp-Profi im Extrem-Einsatz

Vom Drogenfahnder bis zur Politesse mit dem berühmten

Peter Schneider ist auf dem Weg zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Lage ist unübersichtlich: Der Fahrer ist von der Straße über zwei Böschungen und durch einen Metallzaun gerast - mitten in einen Vorgarten ... Und: In der Hamburger Zentralambulanz nahe der Reeperbahn kümmert sich Kai-Uwe Hauerwaas um Menschen, die nachts zu betrunken sind, um nach Hause zu finden. Viele der volltrunkenen Gäste bringen Läuse und Flöhe mit oder sind krank und brauchen Medikamente ...

Schon gesehen?

Kein Pardon bei Naziparolen!

Den Beamten von der BuPo Dresden platz der Kragen: Ein älterer Mann wird wegen des Rufens von Naziparolen mitgenommen. Dieser zeigt sich zunächst jedoch wenig einsichtig. Es stellt sich heraus: Er hat noch mehr auf dem Kerbholz!

Zum Video