Abenteuer Leben am Sonntag

Wassersport-Highlight in Sankt Peter-Ording

Kitesurf World Cup 2013

Während Sie uns am 13. Juli in Sankt Peter-Ording dabei helfen, zehn Rekorde zu knacken, zeigen beim Kitesurf World Cup die besten Kitesurfer der Welt, was sie drauf haben.

World Cup
© Tourismuszentrale Sankt Peter-Ording

Bereits zum achten Mal findet vom 12. bis 21. Juli in Sankt Peter-Ording der Beetle Kitesurf World Cup statt. Die besten Kitesurfer der Welt liefern sich faszinierende Luftduelle und rasante Rennen an der Nordsee. Im Rahmen des Wassersport-Events sind außerdem große Live-Acts und Beach-Feeling garantiert. Der Weltcup in Sankt Peter-Ording ist das größte Kitesurf-Ereignis der Welt. Über 100 Teilnehmer aus mehr als 25 Nationen treten in den Disziplinen Freestyle und Slalom an. Außerdem wird der Weltmeistertitel in der Airstyle World Championship ausgetragen. 

  • Freestyle ist die sich am schnellsten verändernde Disziplimn im Kitesurfing - jedes Jahr sprengen die Kitesurfer die Dimensionen, was mit
    Eventlogo Kite Surf World Cup
    Board und Kite so möglich ist. 
  • Slalom: Bei dieser Disziplin geht es um Geschwindigkeit, wenn auf einem festgelegten Bojen-Kurs nah am Ufer gefahren wird.

Im Rahmen des Weltrekords tritt am 13. Juli "The Voice of Germany"-Finalistin Isabell Schmidt auf der Bühne des Eventgeländes des Kitesurf World Cups auf. Sie wird ihr erstes Album "Alles hat seine Zeit" vorstellen.

Schon gesehen?

Das Geschäft der Lebensmittelretter

Weltweit landen eine Vielzahl an noch genießbaren Lebensmitteln vorzeitig im Müll. Das ruft Lebensmittelretter auf den Plan, die diesem Trend entgegenwirken wollen. In Köln wird beispielsweise der erste Reste-Supermarkt Deutschlands getestet.

Zum Video

Tipp: kabel eins Doku

Facebook