Bauanleitung:

  1. Fundamente ca. 30 cm tief ausheben.
  2. Metall-Gabionen zusammenschrauben (Montage-Set ist beim Kauf enthalten).
  3. Gabionen in die ausgehobenen Fundamente setzen und ausrichten, sodass sie im Wasser liegen (Wasserwaage).
  4. Spezial Gartenbeton auskippen und mit einer Gießkanne das Wasser darüber geben. Beton 12 Stunden lang hart werden lassen.
  5. Kunststoff Wasserrohr verlegen, in dem später der Wasserschlauch durchgeführt wird.
  6. Gabionen mit Steinen auffüllen (auf die passende Körnung für die Maschengröße achten).
  7. Wasserpumpen-Technik zusammenbauen.
  8. Wasserfallblech in die gewünschte Form biegen (gegebenenfalls muss dafür aus der Gabione ein Stück Draht raus geschnitten werden.
  9. Wasserschlauch durch das Wasserrohr ziehen und an der Teichpumpe befestigen.
  10. Sonnenkollektor aufstellen (nicht im Schatten) und wenn die Sonne nun drauf scheint, läuft das Wasser. Fertig ist die Wasserfallgabione!