Teilen
Merken
News & Trends

Studie: E-Zigaretten sollen Potenzprobleme verursachen

23.01.2018 • 14:49

Viele Raucher steigen von Zigaretten auf E-Zigaretten um - in dem Glauben, diese seien gesünder. Eine neue Studie zeigt aber, dass das ein großer Irrtum ist.

Immer mehr Raucher greifen inzwischen zur E-Zigarette – in dem Glauben, dass diese nicht so schädlich sind wie normale Zigaretten. Doch neueste Studien zeigen, dass das mitunter ein Irrglaube ist. So auch eine aktuelle Forschungsreihe von schwedischen Wissenschaftlern.

Weitere Videos