Teilen
Merken
News & Trends

Studie: E-Zigaretten sollen Potenzprobleme verursachen

23.01.2018 • 14:49

Viele Raucher steigen von Zigaretten auf E-Zigaretten um - in dem Glauben, diese seien gesünder. Eine neue Studie zeigt aber, dass das ein großer Irrtum ist.

Immer mehr Raucher greifen inzwischen zur E-Zigarette – in dem Glauben, dass diese nicht so schädlich sind wie normale Zigaretten. Doch neueste Studien zeigen, dass das mitunter ein Irrglaube ist. So auch eine aktuelle Forschungsreihe von schwedischen Wissenschaftlern.