Zutaten fürPortionen

200 gMehl
1 TLBackpulver
1 großes Ei
1 TüteVanillezucker
1 PriseSalz
1 TasseMilch
1 ElButter für die Pfanne
75 GrammSchweineschmalz
75 GrammMehl
800 MlSahne
100 MlAhornsirup
9 Eier
300 GrammFrischkäse
1 PriseSalz
15 Nürnberger Bratwürstchen
15 Scheiben Bacon
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Zubereitung:

Pancake:

Das Ei trennen. Mehl, Backpulver, Eigelb, Zucker und Salz mit dem elektrischen Mixer verrühren und so viel Milch schlückchenweise dazugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Ausgiebig mixen. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.

Butter in die Pfanne geben und bei mittlerer bis stärkerer Hitze ca. 8 cm große Pancakes in 2 - 3 Minuten pro Seite goldbraun braten.

Diese dann in Streifen passend für eine Silikon Kastenform schneiden.

Bechamel:

Schweineschmalz in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und das Mehl einrühren. Haben sich die beiden Zutaten zu einer Masse verbunden Sahne und Sirup zugeben und langsam unter Rühren aufkochen. Eventuell noch mit etwas Salz abschmecken.

Eimasse:

Die Eier aufschlagen und verquirlen. Mit etwas Salz würzen und in einer Pfanne daraus ein trockenes Rührei herstellen. Dieses dann in einen Mixer geben und mit dem Frischkäse zusammen zu einer Masse vermengen.

Lasagne: 

15 Scheiben Bacon auf ein Ofenblech legen und in den mit 200°C vorgeheizten Umluftofen geben. Ca. 5-10 Minuten backen.

15 Frühstückswürstchen(Nürnberger) in einer Pfanne braten und anschließend in einem Kutter zu einer Masse häckseln.

In eine Kastenform aus Silikon etwas Bechamel geben und glatt streichen. Dann Pancake bündig darauf legen und auf diesen wieder etwas Bechamel geben. Nun die Hälfte der gekutterten Würstchen darauf streichen und dann die Hälfte der Rührei Masse. Glatt streichen und mit der Hälfte des Cheddar Käse bestreuen. Dann wieder Pancake darauf, Bechamel, Würstchen und Rührei.

Nun aber den Bacon gleichmäßig darauf verteilen und den restlichen Cheddar oben auf streuen. Die Lasagne bei 180°C für ca. 10 Minuten backen und anschließend etwas auskühlen lassen um Sie zu Stürzen oder ab zu stechen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten