Zutaten fürPortionen

3 Strauchtomate, groß
0 ,2 gSafranfäden
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Paprika, rot
100 ggrüne Bohnen
3 ElOlivenöl
700 mlFisch- oder Gemüsefond
16 Riesengarnelen, roh, ungeschält, ohne Kopf
200 gPaella-Reis
1 Meersalz
100 gTK-Erbsen, aufgetaut
250 gHähnchenbrustfilet, küchenfertig, in mundgerechte Stücke geschnitten
1 Limette, in Spalten geschnitten

Rezept: Achims Paella

Zubereitung:

1.     Den Reis kurz in Öl anbraten und mit Brühe ablöschen. Danach mit Safran und Salz abschmecken und köcheln lassen.

        TIPP: Den Reis auf keinen Fall waschen, dann wird er zu weich! Auch sollten sie nicht zu häufig rühren, sonst wird zu viel Stärke aus dem Reis frei und die Paella matschig.

2.    Die Garnelen (mit Schale) und das Hühnerfleisch separat anbraten und den Satz mit Hühnerfond ablöschen. Danach zum Reis zugeben.

3.    Das Gemüse würfeln, mit Knoblauch und Zwiebeln anbraten und zum Reis zugeben. Alles noch einmal mit Fond aufgießen und köcheln lassen.

4.    Mit Limetten-Spalten garnieren und aus der Pfanne servieren.

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten