Abenteuer Leben am Sonntag
Di 30.05.2017, 23:15

Thema u. a.: Die größte Pommesbude Deutschlands

Menschen wollen Antworten! Der

Die größte Pommesbude Deutschlands hat zwei Köpfe: Kay Fräder (47) und Torsten Gralla (44). Zwei wie Ketchup und Mayo. Kennengelernt haben sich die beiden Ruhrpott-Originale vor Jahrzehnten in einer Großraumdisco. Ihre neueste Idee: Im beschaulichen Wickede den größten Imbiss Deutschlands zu bauen. 500 Quadratmeter Imbiss-Charme pur! Verspricht die Pommesbude wirklich den erhofften Erfolg, mitten in der Provinz?

Schon gesehen?

Wurstchips - Top oder Flop?

Jeder kennt sie, jeder liebt sie: Chips! Im Durchschnitt isst jeder Deutsche pro Jahr ein Kg des beliebten Snacks. Warum also nicht ein wenig damit experimentieren? Das dachten sich Manuel und Michael, die seit neuestem Chips aus Wurst herstellen.

Zum Video

Tipp: kabel eins Doku

Facebook