Abenteuer Leben täglich
Di 22.09.2015, 16:55

Thema u. a.: Alles über Parmesan

Kein Scherz: In Italien gibt es eine Bank, die Parmesan als Zahlungsmittel akzeptiert. Statt Gold, lagern in ihrem Tresor 300.000 Käselaibe im Wert von 300 Millionen Euro. Den Parmesan geben die Käsehersteller in Zahlung, weil er zwei Jahre reifen muss. Damit sie in der Zwischenzeit nicht pleitegehen, leiht ihnen die Bank Geld. Um den Käse nach der Reifezeit wieder auszulösen, muss der Kredit einfach nur zurückgezahlt werden. Es fallen aber auch Gebühren für das Käsekonto an ...

Schon gesehen?

Hoffmann in Hongkong!

Hoffmann ist wieder für uns unterwegs, diesmal in Hongkong! Und nicht mal ein Sturm oder ein Hahnhoden kann ihn davon abhalten, für uns Köstlichkeiten zu probieren.

Zum Video

Tipp: kabel eins Doku

Facebook