Abenteuer Auto
Fr 07.12.2012, 00:05

Thema u. a.: Die neue Verkaufsstrategie - Lifestyle und Individualisierung!

Opel steckt immer noch in der Krise: Die Verkäufe sind seit Jahren rückläufig - ein neues Image muss her. Mit dem Adam möchten die Rüsselsheimer jetzt auf den Zug der trendigen, kleinen Stadtflitzer aufspringen. Genau wie bei der Konkurrenz von Mini, Fiat und Audi gibt es für den kleinsten Opel umfangreiche Farben- und Ausstattungspakete. Nutzbarer Platz auf der Rückbank und im Kofferraum sind im Adam eher nebensächlich. Individualität soll sich auch hier gut verkaufen. Jan Stecker nimmt den Opel im "Steck-Check" unter die Lupe. Gibt es tatsächlich so viele Möglichkeiten den Adam zu konfigurieren, dass nahezu jedes Auto ein Unikat ist? Und schlägt Opel damit den richtigen Weg ein?

So sieht's aus.

Facebook