Abenteuer Alltag
Do 19.09.2013, 06:15

Kochen im Grünen

Ines Dieckmann und ihre Familie bewirtschaften die "Kaderschleuse" am Elbe-Havel-Kanal in Sachsen-Anhalt. Jetzt will sie sich und dem ganzen Dorf beweisen, dass sie auch ein Fest im Freien mit 500 Gästen stemmen kann. Und: Für ein hochkarätiges Businesstreffen mit 250 Gästen muss Chefkoch Volker Mührer (35) des Fünf-Sterne-Hotel "Grand Hyatt" ein Vier-Gänge-Menü zaubern. Die Schwierigkeit: Das Gala-Diner findet nicht in der Hotelküche, sondern auf einem Golfplatz im Grünen statt.

Schon gesehen?

Mein Lokal, Dein Lokal

Rolands Römerknast

Im Römerkeller ist das Ambiente sehr authentisch. Da gibt es sogar einen antiken Käfig. Den müssen die anderen Wirte natürlich gleich ausprobieren. Und an wen erinnert dieser Comic-Glatzkopf?

Zum Video

Facebook