News & Trends

Schock-Studie: So schädlich ist schon eine Zigarette am Tag

25.01.2018 • 12:20

Zigaretten sind ungesund - das ist klar. Aber wusstest du schon, wie schädlich schon eine Zigarette täglich ist? Wenn es nach dieser neuen Schock-Studie geht, solltest du dringend mit dem Rauchen aufhören.

Sind E-Zigaretten weniger schädlich?

Viele Raucher verbannen derzeit die klassischen Glimmstängel und kaufen E-Zigaretten. Die elektrischen Ersatz-Fluppen werden mit einem Liquid befüllt. Dieses verdampft durch eine beheizte Wendel.

Den so entstehenden Dampf inhaliert man anschließend. Da hierbei kein Verbrennungsprozess entsteht (wie bei Standard-Zigaretten), sollen E-Zigaretten besser für die Gesundheit sein. Doch stimmt das wirklich?

Leider nicht. Wie eine neue Studie zeigt, sind sie deutlich ungesünder als viele denken. Da rund 3,7 Millionen Deutsche Schätzungen des Verbands des eZigarettenhandels zufolge regelmäßig dampfen, und sich vermutlich noch viele Menschen E-Zigaretten kaufen werden, ist das eine durchaus relevante Information, wie hier im Video zu sehen.

Liquids schaden der Gesundheit

Wie eine Studie schwedischer Wissenschaftler herausgefunden hat, erhöhen bestimmte Liquids das Risiko für körperliche Probleme. Besonders für Männer interessant: E-Zigaretten sollen sogar Potenzprobleme verursachen. Mehr Informationen dazu findet ihr hier im Clip: