News & Trends

Keine Entwarnung: Zecken gibt es auch im Winter

14.12.2017 • 15:20

Kaum jemand denkt im Winter an Zecken. Wieso sie dennoch aktiv sein können und wie man sich schützen kann, erfährst du im Video.

Weltweit gibt es mehrere hundert Zeckenarten. In Deutschland werden Menschen vor allem von der Schildzecke „Gemeiner Holzbock“ gestochen. Sie lauert auf Kniehöhe, bis ein passender Wirt an ihr vorbeiläuft. 
Der Stich an sich ist nicht gefährlich. Allerdings können Zecken zahlreiche Krankheiten übertragen, wie FSME (die Frühsommer-Meningoenzephalitis) oder die Lyme-Borreliose.