News & Trends

Ein Berliner postet ein Foto auf Facebook - und darf jetzt kostenlos einen Tesla im Wert von 70.000 Euro fahren

09.01.2018 • 12:35

Manchmal muss man sich einfach was trauen - denn nur wer wagt, gewinnt. So auch Philip Siefer aus Berlin. Mit einem Facebook-Post hat er sich einen Tesla Model S beschafft. Wie das geklappt hat, erfährst du im Clip.

Ein Tesla fällt Philip Siefer aus Berlin auf, da der weiße Wagen immer an der gleichen Stelle steht. 

Verwaister Tesla – wo ist der Besitzer? 

Vom Besitzer keine Spur, der Tesla wird nicht bewegt. Weil Siefers das verwaiste E-Auto nicht vergessen kann, entschließt er sich dazu, Facebook zu Hilfe zu ziehen. 
Und welche kuriose Geschichte dadurch ins Rollen kommt, malt sich so mancher Tesla-Fan sonst wohl nur in seinen kühnsten Träumen aus.