So sieht's aus.

Welchen Standard versprechen die Sterne-Kategorien?

Sie wollen in den Urlaub aber wissen nicht, wonach Sie das  Hotel auswählen sollen?

Hier sehen Sie, was Sie von den Sterne-Kategorien ungefähr erwarten können.

Hotelkategorien-dpa
© dpa

Da sich die Kriterien der Sterne von Land zu Land unterscheiden und der Urlauber auch stets realistisch sein sollte, hat die Deutsche Hotelklassifizierung Kriterien zusammengefasst, die der Urlauber je nach Sterne-Kategorie verlangen kann und auf welche er bei niedrigeren Sternen verzichten muss:

Auszug aus dem Kriterienkatalog der Deutschen Hotelklassifizierung:

TOURIST: UNTERKUNFT FÜR EINFACHE ANSPRÜCHE *

• Alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC
• Tägliche Zimmerreinigung
• Alle Zimmer mit Farb-TV samt Fernbedienung
• Tisch und Stuhl
• Seife oder Waschlotion
• Empfangsdienst
• Telefax am Empfang
• Dem Hotelgast zugängliches Telefon
• Erweitertes Frühstücksangebot
• Getränkeangebot im Betrieb
• Depotmöglichkeit

STANDARD: UNTERKUNFT FÜR MITTLERE ANSPRÜCHE **

• Frühstücksbuffet
• Leselicht am Bett
• Schaumbad oder Duschgel
• Badetücher
• Wäschefächer
• Angebot von Hygieneartikeln (Zahnbürste, Zahncreme, Einmal-Rasierer etc.)
• Kartenzahlung möglich

KOMFORT: UNTERKUNFT FÜR GEHOBENE ANSPRÜCHE ***

• 14 Stunden besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar,

zweisprachige Mitarbeiter (deutsch/englisch)
• Sitzgruppe am Empfang, Gepäckservice
• Getränkeangebot auf dem Zimmer
• Telefon auf dem Zimmer
• Internetzugang auf dem Zimmer oder im öffentlichen Bereich
• Heizmöglichkeit im Bad, Haartrockner, Papiergesichtstücher
• Ankleidespiegel, Kofferablage
• Nähzeug, Schuhputzutensilien, Waschen und Bügeln der Gästewäsche
• Zusatzkissen und –decke auf Wunsch
• Systematischer Umgang mit Gästebeschwerden

FIRST CLASS: UNTERKUNFT FÜR HOHE ANSPRÜCHE ****

• 18 Stunden besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar
• Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice, Hotelbar
• Frühstücksbuffet oder Frühstückskarte mit Roomservice
• Minibar oder 24 Stunden Getränke im Roomservice
• Sessel/Couch mit Beistelltisch
• Bademantel, Hausschuhe auf Wunsch
• Kosmetikartikel (z.B. Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen), Kosmetikspiegel,großzügige Ablagefläche im Bad
• Internetzugang und Internet-Terminal
• À la carte-Restaurant

LUXUS: UNTERKUNFT FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE *****

• 24 Stunden besetzte Rezeption, mehrsprachige Mitarbeiter
• Doorman- oder Wagenmeisterservice
• Concierge, Hotelpagen
• Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice
• Personalisierte Begrüßung mit frischen Blumen oder Präsent auf dem Zimmer
• Minibar und 24 Stunden Speisen und Getränke im Roomservice
• Körperpflegeartikel in Einzelflacons
• Internet-PC auf dem Zimmer
• Safe im Zimmer
• Bügelservice (innerhalb einer Stunde), Schuhputzservice
• Abendlicher Turndownservice
• Mystery Guesting

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf http://www.hotelsterne.de.

Mehr Urlaubstipps der Profis

17.07.2015 11:19
Urlaubs-Party-Betrug am Zuckerhut

Rio: K.o.-Tropfen im Getränk

Wer in Rio Urlaub macht, lässt sich für gewöhnlich auch das Nachtleben nicht entgehen. Doch Vorsicht, denn K.o.-Tropfen sind auch am Zuckerhut kein Fremdwort. Mädchen knocken ahnungslose Urlauber auf Partys mit diesem Tric...

Mehr lesen

29.07.2015 08:09

Mamajuana: Wundermittel oder Touri-Abzocke?

Das Nationalgetränk der Dominikanischen Republik ist Mamajuana, eine Mischung aus Alkohol und medizinischen Kräutern. Was wie Marihuana klingt, ist offenbar ein Aphrodisiakum. Doch handelt es sich wirklich um ein Mittel mi...

Mehr lesen

28.08.2015 15:14

Immobilienbetrug: Ferienhaus wird zum Luftschloss

Immobilienbetrug wird hierzulande inzwischen systematisch betrieben. Aber auch im Ausland sollten Sie bei einigen Angeboten vorsichtig sein. Wie sie sich vor Abzocke schützen können, erfahren sie hier, bei  „So sieht's aus“.

Mehr lesen

Facebook