So sieht's aus.

Urlaub im Herbst: Die besten Reisetipps

Urlaub im Oktober

Strand, Kultur oder Partyurlaub – auch für den Herbst können Sie noch Ihr perfektes Reiseziel finden. Wir haben tolle Tipps für verspätete Ferien!

Einsamer Feldweg mit Bäumen am Wegesrand im Sonnenuntergang
Den Herbst kann man hierzulande genießen oder auch im Süden noch ein bisschen Sonne tanken © iStock

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und die letzten Urlauber kehren braungebrannt und erholt aus den Ferien zurück. Doch viele Menschen bevorzugen es ganz bewusst im Herbst zu verreisen, um überfüllte Strände und verstopfte Städte zu vermeiden. Mit den richtigen Reisetipps lohnt es sich auch noch zur goldenen Jahreszeit, sich den Wunsch vom Traumurlaub zu erfüllen.

Wein, Weib und Gesang: Urlaub im Oktober

Legt man keinen großen Wert auf schweißtreibende Temperaturen und weiße Sandstrände, gibt es zahllose Reiseziele im Oktober, die ganz in der Nähe liegen. Vor allem für Weinliebhaber bieten sich die Weinberge innerhalb Deutschlands oder in Frankreich an. Sowohl die Weinlese als auch jede Menge feuchtfröhlicher Weinfeste finden in dem Herbstmonat statt und laden zum Trinken, Feiern und Genießen ein. Sie müssen vielleicht nicht mal Ihre Koffer packen, sondern haben unglaubliche Weinregionen bereits vor der eigenen Haustür. Federweißer winkt beispielsweise an der Mosel bis zum Umfallen und die Altenahrer Weinfestwochenenden garantieren bis Ende Oktober Spaß und Unterhaltung.

Reiseziele im Oktober: Halloween im Urlaub

Einen aufregenden Herbsturlaub samt Spaß, Verkleidung und unheimlichen Bräuchen können Sie in den USA erleben. Wenn Sie ein Faible für ausgefallene Urlaubsreisen haben, sollten Sie im Oktober in den Flieger steigen und das ganze Ausmaß der schaurig-gruseligen Veranstaltung vor Ort bewundern. Die Hochburg ist und bleibt dort immer noch New York mit der berühmten Village Halloween Parade. Verrückte Umzüge und ausgelassene Partys bringen Abwechslung in die wohlverdienten Ferien und sorgen für eine unvergessliche Urlaubszeit.

Günstiger Urlaub im Oktober

Beachtet man die Ferienzeit, kann man im Oktober ein richtiges Urlaubsschnäppchen schießen. Die Hauptsaison ist in den meisten Urlaubsregionen vorbei und die Preise gehen langsam aber sicher in Richtung Keller. Wer auf große Hitzewellen verzichten kann, ist auch im Herbst mit Mallorca, Ibiza oder den Kanaren noch gut bedient. Das Wetter ist etwas milder, die Strände und Städte leerer, was aber nicht unbedingt von Nachteil sein muss, wenn es um Sightseeing und die Belegung der Strandliegen geht. Und ein ausgedehntes Sonnenbad ist auch zu dieser Jahreszeit noch problemlos möglich. Türkei und Azoren sind zu Herbstbeginn ebenfalls zu empfehlen, um in den Genuss einer noch warmen Meeresbrise zu kommen. Für Schwimmmöglichkeiten mit angenehmer Wassertemperatur sorgen zur Not die beheizten Pools in den Hotelanlagen.

Urlaub im Oktober: Heiße Temperaturen, kühle Drinks

Für alle Anhänger heißer Sonnenstrahlen, knappen Bikinis und kühlen Cocktails gibt es immer noch genügend Urlaubsziele für den Herbst. Dazu müssen Sie allerdings schon etwas weiter in die Ferne schweifen, um in den Genuss von warmen Wassertemperaturen und tropischer Hitze zu kommen. Nicht ganz so weit entfernt, dafür immer noch warm um diese Zeit, ist Ägypten. Selbst im Winter hat es hier noch weit über 25 Grad und die Badetemperatur ist perfekt. Beliebte Reiseziele im Oktober sind außerdem Hawaii, die Malediven oder die Dominikanische Republik. Sie gehören zu den Garanten von Sommer, Sonne und Strand. Aber auch die Vereinigten Arabischen Emirate verheißen einen warmen und entspannten Herbsturlaub unter Palmen.

Aktivurlaub: Die besten Reiseziele im Oktober

Städtereisen und Strandurlaub sind beliebt, doch auch ein ausgedehnter Aktivurlaub kann beim Entspannen helfen und für ausreichend Abwechslung sorgen. Für die Abenteuerlustigen unter den Urlaubern bieten sich zahlreiche Gebiete in Deutschland, Österreich, Italien oder der Schweiz an. Ob Wandern in der Steiermark oder Bergsteigen in Südtirol. Eine Nummer härter aber ebenso gefragt: Backpacking durch Europa! Alles, was Sie für Ihre Reise im Herbst brauchen, passt in einen Rucksack. Unabhängig und frei liegen Sie am Strand von Rimini oder Couchsurfen durch das grüne Schottland.

Es muss nicht immer die Hauptsaison sein, um einen erholsamen oder abenteuerreichen Urlaub zu finden. Die wahren Schätze der Urlaubsreisen können Sie gut und gerne auch in der kälteren Jahreszeit finden – dann packt man einfach einen warmen Pullover mehr ein.

Mehr Urlaubstipps der Profis

Sommerwetter

Der Sommer ist da! Hier erfahren Sie mehr über Sommer-Gadgets und aktuelle Eistrends - und wir verraten, wie Sie auch ohne großes Budget die heiße Jahreszeit in vollen Zügen genießen können!

Mehr lesen

Facebook