So sieht's aus.

Bucketlist: Was Männer bis 40 einmal getan haben sollten

Bucketlist für Männer bis 40

Davon können Sie noch Ihren Enkeln erzählen! Wir zeigen Ihnen, welche Dinge Sie unbedingt noch vor dem 40. Geburtstag erlebt haben müssen.

Am Ende eines breiten Stegs steht ein Mann am See
Auf der Bucketlist sollte Dinge stehen, die Ihnen Freiheit und das Gefühl von Leben schenken © E+

Wie oft sagt man sich: „Das wollte ich auch immer mal machen“? – viel zu oft! Wir alle haben Träume und sehnen uns nach einzigartigen Erlebnissen, die unvergesslich bleiben. Eine Bucketlist hilft dabei, diese Träume festzuhalten und regelmäßig daran erinnert zu werden, was wir bis zu einem bestimmten Lebensabschnitt erlebt haben wollen. Viele Wunschträume sollten Sie daher gerade in der ersten Lebenshälfte verwirklichen –man kann ja nie wissen, was das Leben für einen bereithält.

Freier Fall: Nummer eins auf der Bucketlist

Es gibt kaum einen abenteuerlustigen Mann, der nicht davon träumt: Ein Fallschirmsprung aus einem Flugzeug oder alternativ das altbekannte Bungee-Jumping. Mehr Freiheit geht nicht! Einfach mal das Leben Leben sein lassen und sich beim freien Fall vom Alltag lösen. Es gehört einiges an Mut dazu, die Überwindung aufzubringen und loszulassen. Dennoch sollte dieser Punkt auf Ihrer To-do-Liste des Lebens nicht fehlen. Wer aufs Ganze gehen möchte und alleine statt in Begleitung eines Profis aus dem Flugzeug springen will, muss vorher jedoch einen entsprechenden Vorbereitungskurs absolvieren.

Bucketlist: Einmal im Leben einen Marathon laufen

Wenn es nicht gerade zu Ihren heißgeliebten Hobbies gehört, dann sollten Sie unbedingt auch dieses Erlebnis in die Tat umsetzen bevor Sie 40 werden. Für einen Marathon muss man einiges an Training wegstecken können, um die Kondition und das Durchhaltevermögen aufzubringen. Testen Sie Ihre Fitness und überwinden Sie Ihre körperlichen Grenzen, um sich selbst den Beweis zu liefern, dass Sie ein echter Kerl sind! Wer schnödes Laufen zu langweilig findet, kann natürlich auch einen Triathlon zum Ziel nehmen.

Mit der Löffelliste auf die Rennstrecke

Wer schnelle Autos und Geschwindigkeit liebt, sollte sich auf jeden Fall eine Runde auf einer von Deutschlands Rennstrecken gönnen und das unbedingt auf seine Bucketlist setzen. Zwar muss man dafür ein paar Scheine locker machen, doch als Pilot im „eigenen“ Rennwagen wird dieses Erlebnis in Ihre ganz persönliche Geschichte eingehen. Warum also auf morgen warten?

Das muss auf Ihre Bucketlist: Eine Übernachtung im Iglu

Camping kann jeder und nur die Harten, Sie wissen schon. Egal, ob Sie Ihre Liebste mitnehmen und mit einem romantischen Ausflug samt Schafsfell und Hundeschlitten überraschen, oder sich mit Ihren Jungs ins Abenteuer stürzen – dieses einmalige Erlebnis kann Ihnen keiner mehr nehmen. Und das Beste: Sie müssen dafür gar nicht weit reisen. Die Iglu-Abenteuer werden auch in Teilen Deutschlands oder Südtirol angeboten.

Diese Metropolen müssen auf Ihre Bucketlist

Reisen ist jetzt nicht unbedingt etwas Außergewöhnliches, dennoch machen es die meisten Menschen zu selten. Gerade in jungen Jahren hat man noch die Energie, sich den Großteil des Globus anzuschauen und zu besuchen. Wenn Sie außerdem schon lange nicht mehr richtig mit Ihren Jungs feiern waren, sollten Sie gemeinsam internationale Metropolen wie New York, Amsterdam, Tokio, Bangkok und Los Angeles bereisen und das dortige Nachtleben kennenlernen.

Die To-do-Liste des Lebens: Bringen Sie Ihren Oldtimer auf Vordermann

Viele Männer haben wertvolle Karossen in ihrer Garage stehen, mit dem Vorsatz, diese wieder aufzupeppen und fahrtauglich zu machen. Aber wozu bis zur Rente warten und sich den Fahrtwind im schicken Oldtimer nicht jetzt schon um die Nase wehen lassen? Zugegeben, nicht jeder hat das nötige Kleingeld für einen großen Oldtimer – aber vielleicht reicht es für eine Vespa oder eine Čezeta?

Unverzichtbar auf der Bucketlist: Das eigene Bier brauen

Was gibt es Besseres als ein kühles Bier am Ende eines anstrengenden Tages? Die Braukunst, die dahintersteckt, kann man lernen und wird in zahlreichen Kursen zum Bier brauen angeboten. Trommeln Sie Ihre Kumpels zusammen und erleben Sie eine Weiterbildung für echte Männer!

Ein einmaliges Erlebnis: Mit dem Bulli um die Welt

Sie möchten unbedingt noch viel von der Welt sehen bevor Sie den Löffel abgeben? Packen Sie Ihre sieben Sachen, mieten oder kaufen sich einen echten Retro-Bus und machen Sie sich auf die Socken in die große weite Welt. Ob zum Hochseeangeln in Norwegen, zum Surfen an der Küste Kaliforniens oder um das Polarlicht in Island zu bewundern: Für eine Weltreise ist man nie zu jung. Ein Sabbatjahr ist die perfekte Möglichkeit, noch vor dem 40. Lebensjahr die Welt zu erkunden.

Die Bucketlist sieht für jeden anders aus, doch es gibt Dinge, die man nicht aufschieben sollte. Setzen Sie Ihr Vorhaben und Ihre Wünsche in die Tat um, dann werden Sie auch im Alter nichts bereuen!

Schon gesehen?

Abenteuer Leben täglich

Cake Art zum Nachmachen

Eine kunstvolle Torte gestalten ist nur was für Profis? Nein! Denn wir zeigen, wie Sie ihre Kuchen und Torten zu echten Hinguckern machen. Das Auge isst schließlich mit.

Zum Video

TV-Highlight