Teilen
Merken
Filme & Stars

Tamme Hanken: Carmen hat für ihren verstorbenen Mann eine rührende Botschaft

17.05.2018 • 03:57

Tamme Hanken wäre am 16. Mai 2018 58 Jahre alt geworden. Zum Geburtstag hat seine Frau Carmen eine liebevolle Botschaft an ihren verstorbenen Mann.

Am 16. Mai 2018 wäre Tamme Hanken 58 Jahre alt geworden. Der Pferdeflüsterer verstarb am 10. Oktober 2016 völlig überraschend an Herzversagen.

Tammes Tod war für alle ein Schock

Der plötzliche Tod ihres Mannes war für Carmen ein großer Schock. Und auch die Fans des XXL-Ostfriesen waren erschüttert. Bei kabel eins war der über zwei Meter große "Knochenbrecher on Tour" unendlich beliebt. Das Anwenden seiner chiropraktischen Fertigkeiten an Vierbeinern brachte ihm große Berühmtheit. Er schien vor allem mit Pferden eine ganze besondere Verbindung zu haben. Er schien ihre Sorgen und Schmerzen zu verstehen. Man nannte ihn daher auch den "Pferdeflüsterer". Gemeinsam mit seiner Frau, besaß der 145kg schwere Ostfriese einen großen Pferdehof, auf welchem die Tiere behandelt werden konnten. Seit seinem Tod, führt Tammes Witwe den Hof alleine weiter.

Rührende Worte zu Tammes Geburtstag

Am 16. Mai 2018 wäre Tamme Hanken 58 Jahre alt geworden. Seine Frau Carmen widmet ihm zu seinem Geburtstag eine Nachricht die zu Tränen rührt. Auf seiner Facebook-Seite schreibt sie liebe Worte, welche sie direkt an ihren Tamme richtet.

Welche liebevolle Nachricht Carmen an ihren verstorbenen Mann hat, erfahrt ihr oben im Video

Ebenfalls sehr bewegend: Die letzte SMS von Tamme an seine Carmen

Weitere Videos