Teilen
Merken
Filme & Stars

Sohn (16) von "Sons of Anarchy"-Star David Labrava begeht Selbstmord

11.05.2018 • 12:41

Wie tragisch. Der Sohn von "Sons Of Anarchy"-Star David Labrava begang vor wenigen Tag im Alter von nur 16 Jahren Selbstmord. Das postete der Serien-Schauspieler auf seinem Instagram-Account.

David Labrava, Star der TV-Serie "Sons of Anarchy", durchlebt einen der schlimmsten Schicksalsschläge, den man sich als Elternteil vorstellen kann. Der Schauspieler trauert um seinen Sohn Tycho. Der 16-Jährige ist tot, er hat sein Leben mit einem Selbstmord beendet.

David Labrava: Instagram-Post über den Selbstmord seines Sohnes enthält wichtige Botschaft

Über den Tod seines Sohnes schreibt der "Sons of Anarchy"-Darsteller, Drehbuchautor und Tätowierer auf seinem Instagram-Profil. Seinen mehr als 145.000 Instagram-Abonnenten offenbart der 55-Jährige, wie es dazu gekommen ist, dass sich sein Teenager-Sohn am 5. Mai 2018 umgebracht hat und er hat eine wichtige Botschaft an seine Fans.

Weitere Hintergrundinformationen zum Schicksalsschlag des Serien-Stars erfahrt ihr oben im Video.

"Sons of Anarchy"-Star veröffentlicht private Bilder mit seinem Sohn Tycho

"Ich bin gebrochen", schreibt David Labrava zu einer Bildergalerie auf Instagram, die ihn und Tycho gemeinsam zeigen. Es sind seltene, private Fotos aus vergangenen Tagen, auf denen Vater und Sohn meist gemeinsam zu sehen sind.

David Labrava verschaffte sich durch seine Rolle des "Happy" in der US-amerikanischen TV-Drama-Serie "Sons of Anarchy" große Bekanntheit. Er war von Beginn der Serie 2008 bis zum Finale 2014 Teil des Casts.

 

Wichtiger Hinweis: Wenn ihr mit Depressionen oder Selbstmordgedanken kämpft, kontaktiert bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de).

Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhaltet ihr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Weitere Videos