Universal Soldier: Regeneration - Bildquelle: 2009, Signature Pictures, Foresight UnlimitedUniversal Soldier: Regeneration © 2009, Signature Pictures, Foresight Unlimited

Inhalt

Terroristen ist es gelungen, mit einer gestohlenen Top-Secret-Technologie einen neuen Universal Soldier zu erschaffen. Mit diesem besetzen sie das Kernkraftwerk in Tschernobyl und drohen mit der Sprengung eines Reaktors. Der neue Universal Soldier stellt ein schier unüberwindbares Hindernis für die Regierungskampftruppen dar. Ihre letzte Hoffnung ist Universal Soldier Luc, der seit Jahren nicht aktiviert wurde. Auf dem besetzten Gelände trifft er auf seinen Erzfeind ...

Filmfacts

Nach zwei weniger gelungenen Nachfolgern von Roland Emmerichs "Universal Soldier" inszenierte John Hyams mit "Universal Soldier: Regeneration" einen würdigen Nachfolger des kultigen Actionstreifens aus dem Jahr 1992. Neben der Wiedervereinigung der Originalschauspieler Jean-Claude Van Damme ("Timecop") und Dolph Lundgren ("The Expendables") sorgt auch Neuling Andrei Arlovski für schlagkräftige Unterhaltung. Eine hervorragende Regie und Kameraführung setzen die brachialen Kämpfe zwischen den Feinden perfekt in Szene.

Film Details

LandUSA
Länge84
AltersfreigabeKeine Jugendfreigabe
Produktionsjahr2009