So sieht's aus.
Mi 30.08.2017, 20:15

Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel

Pete Mitchell (Tom Cruise), Fliegername 'Maverick', ist stolz, als Navy-Pilot...

Inhalt

Mit diesem rasanten Actioner bekam die Karriere von Tom Cruise mächtig Schub: Pilot Maverick und sein Navigator Goose werden für die Rettung eines Kollegen mit einem "Top Gun"-Lehrgang in Kalifornien belohnt. Bei der Elite-Staffel zählt nur, die Nummer Eins zu werden - und genau das will Maverick. Aber dann verliebt er sich in die schöne Ausbilderin Charlie. Sie und der Tod seines Kameraden bringen den ehrgeizigen Piloten ins Wanken ...

Filmfacts

Die Idee zum Fliegerspektakel "Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel" hatten die beiden Produzenten Don Simpson und Jerry Bruckheimer, die bereits mit "Flashdance" und "Beverly Hills Cop" große Erfolge feierten. Weltweit spielte der Film fast 350 Millionen Dollar ein. Komponist Giorgio Moroder erhielt 1986 für seinen Titelsong "Take My Breath Away" (interpretiert von der Gruppe "Berlin") den begehrten "Oscar", den "Golden Globe" und den "Grammy".

Film Details

  • Land us
  • Länge 101 min
  • Altersfreigabe ab 12
  • Produktionsjahr 1986

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Glückstreffer! Drogenfund bei Routinekontrolle

Beim Anblick der Bundespolizisten am Frankfurter Bahnhof reagiert ein Mann nervös, deshalb kontrollieren sie ihn routinemäßig - und landen damit einen Treffer. In den Taschen der Person finden die Beamten Drogen. Sofort führen sie ihn auf die Wache.

Zum Video