Inhalt

Packend realistisches Adrenalin-Kino von Action-Visionärin Kathryn Bigelow: Eine Gruppe von US-Elite-Soldaten riskiert Tag für Tag im Irak ihr Leben. Ihr Job ist es, Bomben zu entschärfen - mitten im Kriegsgeschehen. Als der Chef des Teams stirbt, tritt Jeremy Renner alias Sergeant William James seine Nachfolge an. Er ist ein rücksichtsloser Draufgänger, der sich nicht um Regeln schert. Seine waghalsigen Manöver treiben die Männer über die Grenzen ihrer Belastbarkeit hinaus ...

Filmfacts

Kathryn Bigelows bildgewaltiges Porträt von Elite-Soldaten im Irak war der Liebling der Jury bei den Academy Awards 2010. Gleich sechs Preise gab es für das Kriegsdrama, unter anderem in den Kategorien "Bester Film", "Beste Regie" und "Bestes Drehbuch". Bigelow erhielt als erste Frau überhaupt den Regie-Oscar. Das ausgezeichnete Drehbuch stammt aus der Feder von Mark Boal. Er schrieb es basierend auf seinen Erlebnissen als journalistischer Begleiter von US-Soldaten im Irak. Entstanden ist dadurch ein packender Film, der einen tiefen Einblick in die bedrückende Wirklichkeit des Irakkriegs liefert.

Film Details

Landus
Länge121
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr2008

Darsteller