VornameJennifer Love
NachnameHewitt
LandUSA
Alter39
Geburtstag21.02.1979
GeburtsortWaco TX
SternzeichenFische
Geschlechtweiblich

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Jennifer Love Hewitt wächst mit Mutter und Bruder in einer texanischen Kleinstadt auf. Mit fünf bekommt sie ihre ersten Tanzstunden, mit zehn sammelt sie ihre erste Bühnenerfahrung mit einer Showtruppe. Ein Talentsucher rät zur Förderung des jungen Talents zum Umzug nach Los Angeles. Tatsächlich packt Mutter Hewitt die Koffer und ergattert in Kalifornien erste TV- und Werbeaufträge für ihre hübsche Tochter. 1993 gibt Jennifer Love mit der Komödie "Sister Act 2" ihr Kinodebüt. Im Fernsehen schafft sie 1995 mit "Party of Five" ihren Durchbruch. Es folgen der Teen-Horror-Hit "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" und die Cartoon-Verfilmung "Garfield". Im September 2005 legt Hewitt mit der erfolgreichen Mystery-Serie "Ghost Whisperer" nach, die sie zu den bestbezahlten TV-Schauspielerinnen Hollywoods macht.

Privat

Jennifer Love Hewitt gönnt sich ein paar unspektakuläre Liebeleien mit Schauspieler Wilmer Valderrama und Musiker Rich Cronin. In den Klatschspalten landet sie mit Schmusesänger Enrique Iglesias, der sein Video "Hero" mit Jennifer dreht und damit Gerüchte über eine Romanze anheizt.
2006 lernt Hewitt bei den Dreharbeiten zu "Ghost Whisperer" den schottischen Schauspieler Ross McCall ("Band of Brothers") kennen und lieben. 2007 geben die beiden ihre Verlobung bekannt. Im Dezember 2008 der Schock für Freunde und Fans: das US-Magazin "People" meldet die Trennung des Traumpaars.
Drei Monate später geht Love Hewitts "Ghost Whisperer"-Serienpartner Jamie Kennedy mit der Enthüllung in die Öffentlichkeit, dass er und Jennifer eine Beziehung führen. Die Romanze endet Anfang 2010. Danach wird Jennifer nach einem "WENN"-Bericht flirtend mit TV-Schauspieler John Asher gesichtet.

Zitate

"Ich akzeptiere meine Brüste - sie sind ein tolles Accessoire zu jedem Outfit!" (Quelle: Playboy)

"Ich wünschte, man würde mich ein einziges Mal sexy nennen. Einfach, weil ich dann einmal etwas anderes wäre als süß."

"Ich kann allen Girls nur raten, Bikini zu tragen solange es geht. Denn es wird der Tag kommen, an dem sie einen Hamburger essen - und der sofort zu sehen ist..." (Jennifer nach eigenen Gewichtsproblemen, die gnadenlos durch die US-Presse gingen / Quelle: AceShowbiz)