VornameClark
NachnameGable
Alter48
GeburtsortCadiz OH
Todesdatum16.11.1960
TodesortHollywood CA
SternzeichenWassermann
Geschlechtmännlich

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Gable arbeitet als Jugendlicher mit seinem Vater auf diversen Ölfeldern. Die Chance, seine Liebe zum Theater zu leben, kommt mit einer kleinen Erbschaft. Gable tingelt einige Jahre durch die Lande und nimmt Schauspielunterricht bei seiner ersten Frau Josephine. Die ältere, wohlhabende Ria Langham bringt ihm Manieren bei und löst Josephine an Gables Seite ab. Die Hollywood-Karriere lässt sich trotzdem zäh an. 1934 kommt Gable mit dem Screwball-Klassiker "Es geschah in einer Nacht" ins Kino. Sein kerniger Charme macht Frauen an - und ihn zum "King" der Traumfabrik.

Privat

Fünf Ehen in 36 Jahren, das ist auch für Hollywood-Verhältnisse rekordverdächtig. Gables Ehefrauen: Schauspielerin Josephine Dillon (1924 bis 1930); Maria Langham (1931 bis 1939); Hollywood-Diva Carole Lombard, Gables große Liebe, die er 1939 heiratet und schon drei Jahre später durch einen Flugzeugabsturz wieder verliert; Sylvia Ashley (1949 bis 1952) und Kay Williams (1955 bis Gables Tod im Jahr 1960). 
Mit Schauspielerin Loretta Young hat Gable eine uneheliche Tochter, mit Ehefrau Kay Williams einen Sohn, der erst einige Monate nach dem Tod seines Vaters zur Welt kam.

Zitate

"Der einzige Grund, warum die Leute mich sehen möchten? Weil ich weiß, dass das Leben großartig ist, und weil die Leute wissen, dass ich es weiß." (Quelle: Imdb.com)

"Es ist ein Extra-Bonus, wenn man das Mädchen auch mag, das man liebt." (Quelle: BrainyQuote.com)

"Dass die Leute mich 'King' nennen ist bullshit. Ich esse und schlafe und gehe aufs Klo wie jeder andere auch." (Quelle: Imdb.com)