So sieht's aus.
Fr 13.01.2012, 00:00

Poltergeist

Der Poltergeist schlägt wieder zu: Steve Freeling (Craig T. Nelson) versucht,...

Fantasy, USA 1982

Inhalt

Die Freelings beziehen mit ihren drei Kindern Dana, Carol Anne und Robbie ihr neues Zuhause in einer schönen Neubausiedlung. Aber die Freude darüber vergeht bald, als die ersten unheimlichen Dinge geschehen: Möbel bewegen sich, die alte Eiche vor dem Schlafzimmerfenster wird plötzlich von bösem Leben erfüllt und die fünfjährige Carol Anne spricht mit unsichtbaren Leuten. Als sie erfahren, dass das Haus auf einem alten Indianerfriedhof steht, ist es zu spät: Ein Sturm zieht auf!

Filmfacts

Tobe Hooper (Regie) und Stephen Spielberg (Drehbuch) schufen mit "Poltergeist" eine verstörende Horror-Orgie, die als eines der großen Werke des Effektkinos der 1980er gilt. Der für drei Oscars nominierte Horrorstreifen glänzt nicht nur durch eindrucksvolle Spezialeffekte, sondern auch durch die überzeugende Performance der Darsteller. Heather O'Rourke, die in allen drei Teilen der Reihe eindrucksvoll die kleine Carol Anne verkörperte, verstarb noch vor Beendigung der Dreharbeiten des dritten Films im Alter von nur zwölf Jahren. Ihr unerwarteter Tod sowie die schockierenden Schicksale einiger anderer Darsteller brachten "Poltergeist" immer wieder in die Schlagzeilen.

Film Details

  • Land us
  • Länge 106 min
  • Altersfreigabe ab 16
  • Produktionsjahr 1982

Schon gesehen?