So sieht's aus.
So 01.01.2017, 21:55

Miss Marple: Vier Frauen und ein Mord

Miss Marple (Margaret Rutherford) wird als Schöffin bei einer Gerichtsverhand...

Beherzt schreitet Margaret Rutherford auch in diesem Auftritt als Miss Marple ein, als ein Mord ungesühnt zu bleiben droht: James Bentley soll seine Vermieterin Margaret McGinty ermordet haben. Miss Marple, die vor Gericht als Geschworene beisitzt, ist allerdings von Bentleys Unschuld überzeugt. Indem sie das einstimmige Urteil gegen den Mann verhindert, verschafft sie sich genug Zeit, um den Fall im Alleingang aufzurollen.

Film Details

  • Land gb
  • Länge 87 min
  • FSK ab 12
  • Produktionsjahr 1963

Bilder zum Film

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Dafür gibt es 2293 Euro Strafe!

Hier wollte sich der Spediteur noch zusätzlichen Gewinn erschleichen. Dass es aufgrund seines fahrlässigen Handelns zu katastrophalen Unfällen kommen könnte, kam ihm nicht in den Sinn. Das hohe Bußgeld wird ihm jedoch einen Denkzettel verpassen.

Zum Video