Men of Honor - Bildquelle: 2000 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.Men of Honor © 2000 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

MEN OF HONOR – INHALTBESCHREIBUNG

Carl Brashear (Cuba Gooding Jr.) wächst in ärmlichen Verhältnissen auf und versucht alles, um nicht so wie sein Vater als armer Farmer zu enden. Deshalb tritt er der US Navy bei. Sein Traum ist es, Marinetaucher zu werden. Doch, obgleich der Rassentrennung nach dem Zweiten Weltkrieg offiziell abgeschabt werden ist, ist es quasi ein ungeschriebenes Gesetz, dass Marinesoldaten mit dunkler Hautfarbe nie über den Job als Koch hinauskommen werden. Doch Brashear gibt nicht auf und verfolgt sein Ziel hartnäckig, obwohl er konstant mit Vorurteilen und Spott konfrontiert wird. Insbesondere sein Ausbilder Billy Sunday (Robert De Niro) lässt den jungen Brashear seine Verachtung spüren. Doch Brashear gibt nicht auf und verfolgt seinen Traum trotz aller Steine, die ihm in den Weg gelegt werden.

FILMFACTS

Carl Maxie Brashear war eine reale Person und der erste afro-amerikanische Taucher in der US Navy. Zudem war er der erste zertifizierte Taucher mit einer Amputation. Brashear war für die Umsetzung von Men of Honor als Berater tätig. Laut eigenen Aussagen hielt sich Brashear Zeit seines Lebens an die folgenden zwei Richtlinien: „Es ist keine Sünde, hinzufallen. Aber es ist eine Sünde, nicht wieder aufzustehen“ sowie „Ich lasse mir von niemandem meine Träume nehmen.“

Der Slogan des Films ist „Geschichte wird von denen gemacht, die die Regeln brechen.“

Darsteller: Cuba Gooding Jr., Robert De Niro, Charlize Theron und Aunjanue Ellis

FILMZITATE

Marc Brashear (Carl Lumbly): "Brich die alten Regeln, wenn es sein muss. Wenn es schwer wird - und das wird es - entäusch‘ mich nicht. Niemals!"

Billy Sunday (Robert De Niro): "Ladies, der einzige Unterschied zwischen diesem Priester und mir ist: Dieser Mann arbeitet für Gott, und ich bin Gott!"

Film Details

LandUSA
Länge123
Altersfreigabeab 12
Produktionsjahr2000