Löwen aus zweiter Hand - Bildquelle: New Line CinemaLöwen aus zweiter Hand © New Line Cinema

Walter, ein schüchterner 13-jähriger Junge, wird von seiner Mutter bei seinen ihm bisher unbekannten Großonkeln Hub and Garth abgeliefert. In ihrer Jugend waren die beiden für eine Weile verschollen und haben angeblich ein Vermögen erworben - und an das hofft Walters Mutter mit Hilfe des Jungen zu kommen. Es dauert zunächst, bis Walter und die beiden exzentrischen Männer einander näherkommen. Aber haben die beiden wirklich so viel Geld und Reichtum?

Film Details

Landus
Länge98
AltersfreigabeOhne Altersbeschränkung
Produktionsjahr2003