Fortress - Die Festung - Bildquelle: Dimension FilmsFortress - Die Festung © Dimension Films

Inhalt

Die USA in naher Zukunft: Die natürlichen Ressourcen sind erschöpft, und die Bevölkerung hat dramatisch zugenommen. Wegen Verstoßes gegen die restriktive Geburtenregelung werden Captain John Brennick und seine Frau Karen in ein Hi-Tech-Gefängnis gesteckt, in dem jeder Gefangene per implantierter Sonde überwacht wird. Doch John plant seinen Ausbruch - und macht dabei eine schreckliche Entdeckung ...

Filmfacts

Ein hochprozentiger Genre-Mix aus Action, Science-Fiction, Knastfilm und nochmals Action. Das ambitionierte, mit Genre-Versatzstücken gespickte Effekt-Spektakel endet dabei in einer Overkill-Attacke auf das Schreckensbild einer zum Technofaschismus mutierten Big-Brother-Gesellschaft - und nur dem Tapferen schlagen die Glocken der Freiheit. Orwells "1984" und Huxleys "Schöne neue Welt" lassen grüßen. "Ein erbitterter, futuristischer Gefängnisfilm, gut inszeniert ..." ("Variety")

Cast & Crew

Regisseur: Stuart Gordon

Darsteller: Christopher Lambert, Loryn Locklinm, Lincoln Kilpatrick, Kurtwood Smith, Clifton Gonzales-Gonzales, Tom Towles, Jeffrey Combs, Vernon G. Wells, Denni Gordon

Film Details

Landus
Länge78
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr1993