Exit Wounds - Bildquelle: Warner Bros. PicturesExit Wounds © Warner Bros. Pictures

Inhalt:

Detective Boyd ist ein harter Hund, der jede Regel missachtet, die er nur finden kann. Da er damit seinen Vorgesetzten bei der Polizei ständig vor den Kopf stößt, wird er, obwohl er gerade erst dem Vizepräsidenten das Leben gerettet hat, in das schlimmste Revier von Detroit versetzt. Schnell kommt er Kollegen auf die Spur, die Heroin an Drogendealer verkaufen. Aber ein größeres Problem ist, dass er nicht weiß, wer korrupt ist und wem er trauen kann.

Filmfacts:

Steven Seagal ist der Großstadt-Cop Orin Boyd, der in seinen eigenen Reihen ein schmutziges Netz der Korruption aufdeckt ... Auf Seagal ist Verlass: Der Martial-Arts-Haudegen liefert auch in "Exit Wounds" Haudrauf-Action mit einem Augenzwinkern. Andrzej Bartkowiak zeichnet für die Inszenierung des Streifens verantwortlich.

Film Details

Landus
Länge89
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr2001