So sieht's aus.

Diva (Blu-ray)

Diva-BD-Arthaus

INHALT

Jules (Frédéric Andréi) ist ein junger Briefträger in Paris und vernarrt in die amerikanische Operndiva Cynthia Hawkins. Heimlich nimmt er ein Konzert der Sängerin auf, die grundsätzlich keine Platten veröffentlicht. Doch als die Aufnahme mit einer Kassette voll belastender Aussagen zu einer Polizeintrige vertauscht wird, gerät Jules zwischen die Fronten: Plötzlich sind nicht nur zwei Gangster der taiwanesischen Raubkopie-Mafia hinter ihm her, sondern auch ein Killerpaar, das von einem korrupten Polizeikommissar beauftragt wurde. Zum Glück kommen Jules der Lebenskünstler Gorodish (Richard Bohringer) und dessen Freundin Alba (Thuy An Luu) zur Hilfe.

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: Arthaus / STUDIOCANAL
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc
Veröffentlichung: 23. Februar 2017
FSK: ab 12 Jahren

KRITIK

Seit Mitte der 90er Jahre hat man bei uns nicht mehr viel gehört von dem Regisseur, Drehbuchautor und Produzenten Jean-Jacques Beineix. In den 80er Jahren aber gehörte er zusammen mit Luc Besson und Leos Carax zu den aufregendsten jungen französischen Filmemachern, die dem träge gewordenen Kino ihres Heimatlandes mit stylischen Bildern und ungewöhnlichen Stories neues Leben einhauchten. "Diva" gehörte zu den ersten Filmen dieser neuesten Welle - ein temporeicher, verwickelter und optisch faszinierender Thriller. Er brachte seinem Regisseur nicht nur den französischen Filmpreis César für das beste Erstlingswerk ein, sondern bekam schnell auch echten Kultfilm-Status. 

TECHNIK UND AUSSTATTUNG

Erstmals in HD abgetastet, präsentiert sich der Film auf Blu-ray zwar nicht vollkommen makellos, aber ansehnlicher als je zuvor. Dazu bekam der französische Ton eine neue Mischung im DTS-HD 5.1-Format spendiert, die das Klangbild mit gesteigerter Klarheit und dezenter Räumlichkeit erweitert. Die originale Tonspur ist der deutschen DTS-HD-Mono-Fassung allein schon daher unbedingt vorzuziehen. Leider ist ein mit 5 Minuten viel zu kurzes Interview mit Jean Jacques Beineix das einzige nennenswerte Extra auf der Scheibe.

KABEL EINS BEWERTUNG

Das aufregend Neue ist bei diesem einflussreichen Klassiker der 80er zwar etwas verblasst, aber "Diva" wirkt beim Wiedersehen noch immer modern und faszinierend. Kauftipp! (kabeleins.de / map)

Film Details

  • Land Frankreich
  • Produktionsjahr 1981

Schon gesehen?

Bud Spencer Gewinnspiel

Auf die 12! Mit etwas Glück können Sie eine "Bud Spencer & Terence Hill Monsterboxen" gewinnen - mit 22 der beliebtesten Spencer-Hill-Filme.

Zum Artikel

Facebook