Dr. Johannes Pfeiffer muss sich endlich etwas einfallen lassen: Während seine Freunde witzige Geschichten aus ihrer Schulzeit erzählen, kann er nur mit langweiligen Anekdoten von seinem Privatlehrer berichten. Um seine verloren Lausbubenjahre zurückzuerlangen, schleust er sich als Hans Pfeiffer an ein städtisches Gymnasium, an dem er allerhand Schabernack treibt. Und er findet sogar die Frau fürs Leben: Eva, Tochter des Schuldirektors! Aber kann das denn gut gehen?

Film Details

Landde
Länge92
Altersfreigabeab 12
Produktionsjahr1944