Die Caine war ihr SchicksalDie Caine war ihr Schicksal ©

Auf einem fernöstlichen Seekriegsschauplatz während des Zweiten Weltkrieges: Captain Queeg, Kommandant des US-Minenräumers "Caine", ist offensichtlich paranoid und unzurechnungsfähig. Als es zu einem gefährlichen Zwischenfall kommt, geraten die beiden Offiziere Maryk und Keefer in einen schweren Gewissenskonflikt zwischen militärischer Disziplin und dem eigenen Gewissen. Sie entheben Queeg seines Kommandos - und landen wegen Meuterei vor dem Kriegsgericht.

Film Details

Landus
Länge119
Altersfreigabeab 12
Produktionsjahr1954