So sieht's aus.
Di 11.12.2012, 20:15

Der Einsatz

Am Ende der harten Ausbildung wird James (Colin Farrell, r.) wegen Nichteignu...

Thriller, USA 2003

Inhalt

James Clayton, Absolvent einer Elite-Universität und findiger Computer-Crack, wird von CIA-Talentsucher Walter Burke als Geheimagent für Spezialaufgaben angeworben. "Nichts ist, wie es scheint", predigt Burke seinen Schützlingen im geheimen Trainingscamp. Bald weiß Clayton, was sein Mentor damit meint. Clayton soll Burke helfen, einen Maulwurf in den eigenen Reihen zu enttarnen. Die Hauptverdächtige ist ausgerechnet Layla, Claytons begabte Kollegin - und neue Freundin ...

Filmfacts

1984 wurde Roger Donaldson für "Cocktail" als schlechtester Regisseur ausgezeichnet. Spätestens mit "Der Einsatz" bewies der Australier und Wahl-Neuseeländer, dass er auch anders kann. Der fintenreiche Thriller erinnert an Agentenklassiker wie "Die drei Tage des Condors" (1975) und zeigt Oscar-Preisträger Al Pacino und Hollywood-Beau Colin Farrell ("Alexander, 2004) in Bestform. "Der Einsatz" - ein gefährliches, atemloses Vexierspiel um Loyalität, Verrat, Gier und Liebe.

Film Details

  • Land us
  • Länge 105 min
  • FSK ab 12
  • Produktionsjahr 2003

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Dafür gibt es 2293 Euro Strafe!

Hier wollte sich der Spediteur noch zusätzlichen Gewinn erschleichen. Dass es aufgrund seines fahrlässigen Handelns zu katastrophalen Unfällen kommen könnte, kam ihm nicht in den Sinn. Das hohe Bußgeld wird ihm jedoch einen Denkzettel verpassen.

Zum Video