Deep Blue Sea - Bildquelle: Warner Bros. PicturesDeep Blue Sea © Warner Bros. Pictures

Inhalt

In einem Marineforschungslabor führt eine Gruppe von Wissenschaftlern medizinische Experimente an Haien durch. Dr. Susan McAlester will eine Methode finden, mit der Gehirnerkrankungen bekämpft werden können. Um ihr Ziel zu erreichen, hat sie aber die ethischen Grenzen überschritten. Sie hat die Erbinformationen der Haie manipuliert und die Gehirne der Tiere damit künstlich vergrößert. Doch durch die vergrößerten Gehirne werden aus den gefährlichen Haien intelligente Killer.

Filmfacts

"Deep Blue Sea" erreicht genau das, was er will: Eine an den Nerven zerrende Spannung aufzubauen und jede Menge Schocks, die den Zuschauer regelmäßig aus dem Sessel reißen. Da der Zuschauer nicht vorhersehen kann, wer als nächstes getötet wird, fesselt ihn die gesamte Filmlänge über vor der Mattscheibe.

Film Details

Landus
Länge94
Altersfreigabe
Produktionsjahr1999