Das vierte Protokoll - Bildquelle: LorimarDas vierte Protokoll © Lorimar

Juli 1968: Die Amerikaner, Briten und Russen unterzeichnen einen Vertrag mit vier Geheimklauseln, um die Verbreitung von Nuklearwaffen zu stoppen. Doch KGB-Chef General Govershin plant ein Komplott, um die vierte Geheimklausel zu brechen und die NATO zu zerstören: Topagent Petrofsky soll sich undercover auf einem US-Luftwaffenstützpunkt in Ostengland einschleichen. Kann der britische Spionjäger John Preston den zerstörerischen Plan des KGB vereiteln?

Film Details

Landgb
Länge111
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr1986