Der indische Märchenerzähler Buldeo berichtet eine wahre Geschichte: Sie handelt von dem zwei Jahre alten Nathoo, der einst nach einem Angriff des mordlüsternen Tigers Shir Khan in den Dschungel floh. Dort wurde er von einem Wolfsrudel großgezogen und bekam den Namen Mowgli. Zwölf Jahre später treibt Mowgli die Neugier in sein Dorf zurück, und er erlebt dort Abneigung, Hass und Habgier. Tiger Shir Khan wartet im Dschungel auf eine Gelegenheit, erneut anzugreifen ...

Film Details

Landgb
Länge98
Altersfreigabeab 6
Produktionsjahr1942