Blow - Bildquelle: New Line CinemaBlow © New Line Cinema

Inhalt

Als Kind muss George Jung miterleben, wie sein Vater nach langjähriger und harter Arbeit vor dem finanziellen Ruin steht. Da beschließt George, dass sein Leben nie so enden soll und beginnt seine kriminelle Karriere als Marihuana-Schmuggler. Nach seiner ersten Haftstrafe steigt George innerhalb kürzester Zeit zur rechten Hand des legendären Drogenbarons Pablo Escobar auf. Mit 60 Millionen Dollar auf dem Konto scheint George ausgesorgt zu haben. Doch das Glück verlässt ihn ...

Filmfacts

Regisseur Ted Demme erzählt in "Blow" vom Aufstieg und Fall des legendären Drogendealers George Jung in den 70er Jahren. In seiner authentischen Inszenierung fesselt "Blow" insbesondere durch einen grandiosen Johnny Depp in der Hauptrolle. An seiner Seite: Penélope Cruz, Franka Potente in ihrem ersten Hollywoodfilm und Ray Liotta in einer für ihn untypischen Rolle - als Georges besonnener Vater. Ironie der Geschichte: Ted Demme starb nur ein Jahr später durch eine Dosis Kokain.

Film Details

Landus
Länge113
Altersfreigabe
Produktionsjahr2001