7 Zwerge - Männer allein im Wald - Bildquelle: Detlef Overmann 2004 Zipfelmützen Film / Film & Entertainment VIP Medienfonds 2 / Universal Pictures Productions / MMC Independent / Rialto Film© Detlef Overmann 2004 Zipfelmützen Film / Film & Entertainment VIP Medienfonds 2 / Universal Pictures Productions / MMC Independent / Rialto Film

Inhalt

Otto Waalkes erzählt "Schneewitchen und die sieben Zwerge" aus seiner Sicht: Tief im Wald wohnen die sieben Zwerge - glücklich, zufrieden und ohne Frauen! Das ändert sich, als das charmante Schneewittchen auf der Flucht vor der bösen Königin Obdach in der Männer-WG sucht. Nach einigen Reibereien arrangieren sich die Zwerge mit der neuen Hausgenossin, doch dann wird diese prompt von ihrer garstigen Widersacherin entführt. Ehrensache, dass die Zwerge zur Rettung ausschwärmen!

Filmfacts

Um "Schneewittchen und die sieben Zwerge" aus einer etwas anderen Perspektive zu erzählen, scharte Otto Waalkes eine Riege namhafter Comedy-Stars um sich: Mirco Nontschew, Markus Majowski, Martin Schneider und Ralf Schmitz sind nur einige von ihnen. Mit absurder Komik und hintergründigem Witz interpretiert Waalkes das Grimm'sche Märchen neu und liefert so ein kurzweiliges Filmvergnügen für die ganze Familie.

Film Details

Landde
Länge88
Altersfreigabeab 6
Produktionsjahr2004