Zutaten fürPortionen

1 Kalbszunge
1 halbierte Karotte
1 Stück Ingwer
1 Stück Knoblauch
1 Lorbeerblatt
1 Salz
1 Pökelsalz
0 für die Vinaigrette:
1 Rotweinessig
1 Olivenöl
1 Pflanzenöl
1 Geflügelbrühe
1 Salz, Zucker, Pfeffer
2 Schalotten
1 Staudensellerie
1 frische Kräuter, z.B. Petersilie
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 160 Minuten
Insgesamt: 180 Minuten

ZUBEREITUNG

Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Karotte, Ingwer, Knoblauch, Lorbeerblatt, Salz und Pökelsalz ins Wasser geben, anschließend die Kalbszunge hineinlegen. Etwa 2-3 Stunden (je nach Größe) kochen.

- Ob die Zunge gar ist, merkt man daran, dass sich die weiße Haut ganz leicht ablösen lässt!

Geschälte Zunge in dünne Scheiben schneiden, mit der Vinaigrette marinieren. Schalotten und Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden, zur marinierten Zunge geben und vermischen. Lauwarm mit frischen Kräutern servieren. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien