Vital-Salat mit Joghurt-Senf-Sauce - Bildquelle: dpa© dpa

Zutaten fürPortionen

1 kleiner Endiviensalat
1 Fenchelknolle
1 Bund Radieschen
1 kleine oder halbe Aubergine
5 EL Olivenöl
100 g Champignons
1 Becher Joghurt (150g)
2 EL grobkörniger Senf
2 EL Balsamico-Essig
100 g Rosinen
1 Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 8 Minuten
Insgesamt: 43 Minuten

ZUBEREITUNG

Den Endiviensalat putzen, zerpflücken, waschen und gut abtropfen lassen. Den Fenchel waschen, das Grün abschneiden und die Knolle dünn aufschneiden. Die Radieschen waschen und gut abtropfen lassen. Die Aubergine abbrausen, in dünne Scheiben schneiden und in 3 EL Olivenöl kurz anbraten, herausnehmen. Die Champignons putzen, abbrausen, in Scheiben schneiden und im verbliebenen Öl ebenfalls kurz anbraten.

Das restliche Öl mit Joghurt, Senf, Balsamico-Essig und der Hälfte der Rosinen im Mixer pürieren. Die Sauce in eine große Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Das Fenchelgrün fein hacken und mit den restlichen Salatzutaten in die Schüssel geben und mit der Sauce gut mischen. Lecker dazu: warme Sesamfladen und Kräuterbutter.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten