Zutaten fürPortionen

300 mlSchlagsahne
1 Vanillestange
4 ELgesüßte Kondensmilch
150 gVollmilch
100 gZartbitterkuvertüre
15 gKokosfett
1 ELZucker
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 240 Minuten
Insgesamt: 260 Minuten

Zubereitung

1.   Zuerst die Sahne mit dem Mark der Vanilleschote steif schlagen. Dann vorsichtig die Kondensmilch hinzugeben und alles miteinander verrühren.

2.   Die Eismasse in Silikonformen oder kleine Gläser füllen und einen Eisstiel in die Mitte stecken. Das Eis mindestens drei Stunden gefrieren lassen.

3.   Nun die Schokolade hacken und zusammen mit dem Kokosfett über einem Wasserbad schmelzen lassen. Dann abkühlen lassen. Sie muss aber noch flüssig sein.

4.   Jetzt das Eis behutsam aus seinen Formen lösen und schnell in die Schokolade tauchen oder gleichmäßig mit der Schokolade beträufeln. Entweder in Steckmoos stecken und gefrieren lassen oder einen mit Backpapier ausgelegten Teller legen und nochmals eine halbe Stunde gefrieren lassen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien