So sieht's aus.

Ein leckeres kubanisches Gericht aus Abenteuer Leben täglich

Vaca Frita

Diese traditionelle Speise aus Kuba ist nicht nur lecker, sondern auch einfach nachzumachen.

05.09.2017
ALt Rezept Vaca Frita
Zutaten für Portionen
1,3 kg Hüftsteak
2 Lorbeerblätter
1 Möhre (in drei Stücke geschnitten)
1 mittelgroße Tomate (halbiert)
0.5 EL Kreuzkümmel
0.5 EL Oregano
50 ml Olivenöl
1 große Gemüsezwiebel (in feine Scheiben geschnitten)
2 EL gehackter Koriander
50 ml Limettensaft
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Bund Petersilie

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Fleisch, Lorbeerblätter, Möhre, Tomate, Kreuzkümmel und Oregano in einem mittelgroßen Topf mit Wasser bedecken. Aufkochen und 1 Std. köcheln, bis das Fleisch gar und weich ist. Vom Herd nehmen, abtropfen lassen und das Fleisch mit den Fingern vorsichtig auseinanderziehen.
Eine Pfanne sehr heiß werden lassen und 25 ml Olivenöl hineingeben. Das Fleisch in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Rundherum knusprig braten. Es kann ruhig etwas dunkler werden.
Das restliche Olivenöl in einer anderen Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten. Fleisch, Koriander und Limettensaft untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Dazu passt Reis oder Fladenbrot und schwarze Bohnen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?