Zutaten fürPortionen

1 Thunfisch
1 Ei
1 TLSenf
2 ELApfelessig
500 mlPflanzenöl
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Zubereitung:

Thunfisch filetieren. Am besten in daumendicke Stücke schneiden, entweder in Würfel, Streifen oder Scheiben. Thunfisch kaltstellen.
Das Ei in eine Schüssel geben, Senf, Wasabi, Essig, Pfeffer und Salz dazugeben. Mit dem Schneebesen verrühren und das Öl langsam in einem dünnen Strahl einlaufen lassen. Öl immer weiter einlaufen lassen, dabei rühren. Die Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und evtl. mit weiterem Wasabi abschmecken, damit sie eine leichte Schärfe hat.
Thunfisch mit Salz und Pfeffer würzen und im Sesam (weiß und schwarz gemischt) panieren. Den Fisch in eine heiße Pfanne mit Öl geben und jede Seite kurz anbraten. Der Fisch soll von innen noch roh sein, außen gegart. Thunfisch mit der Mayonnaise und der Sojasauce servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien