Ganze Folge

Mein Lokal, Dein Lokal

Die besten Spaghetti Bolognese von Berlin

Drei Restaurant-Betreiber behaupten, dass es bei ihnen die besten Spaghetti Bolognese in Berlin gibt. TV-Koch Andreas C. Studer und seine Jury entscheiden über Top oder Flop.

Zutaten fürPortionen

2 Zwiebeln
1 Stangensellerie
2 Karotten
1 kgFleisch
2 BlattLorbeer
1 ZweigRosmarin
1 PriseSalz nach Geschmack
1 PrisePfeffer nach Geschmack
1 PriseZucker Zimt
1 PriseZimt
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 80 Minuten
Insgesamt: 90 Minuten

Zubereitung

  • Zwiebeln, Karotten und Sellerie fein schneiden und in Olio d'oliva extra vergine dünsten.
  • Zwei bis drei Minuten kochen lassen, bis alles etwas karamellisiert ist.
  • Das gehackte Fleisch (70% Rind, 30% Schwein), frischen Lorbeer und Rosmarin dazugeben.
  • Mit Salz, Pfeffer, ein bisschen Zucker und ein klein wenig Zimt abschmecken und das Ganze fünf Minuten kochen lassen.
  • Schließlich die Bolognese mit Weißwein ablöschen und wenn der Wein verkocht ist die geschälte Tomaten hinzugeben.
  • Das Ergebnis für eine Stunde auf kleinster Flamme köcheln lassen und fertig ist die perfekte Bolognese für eure Spaghetti!

 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten