So sieht's aus.

Ein französisches Lammgericht aus Abenteuer Leben täglich

Souris d'Agneau (Maus vom Lamm)

Diese Speise wird auch Maus vom Lamm genannt, weil die Form des Fleisches an eine Maus erinnert. In jedem Fall ist es einfach und lecker.

27.09.2017
ALt Rezept Maus vom Lamm
Zutaten für Portionen
6 (1,3kg) Souris d'Agneau (Lammkeule)
200ml Weißwein
200g Tomatenmark
400g Tomaten
1 Karotte
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
2 Prisen Pfeffer

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 4 Stunden

Insgesamt:


Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Karotte und Paprika in circa 1 cm kleine Würfel schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl kurz anbraten. Die Zwiebeln und das geschnittene Gemüse dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Tomaten zusammen mit Tomatenmark und Knoblauch dazu geben. Warten bis es köchelt, mit Alufolie abdecken und für 4 Stunden bei 160 Grad im Ofen braten lassen. Einmal pro Stunde das Fleisch umdrehen und mit der Soße begießen, damit es schön zart wird.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?