Sauerkrautsuppe mit Apfel und Scampi

Zutaten fürPortionen

200 gfrisches Sauerkraut
4 ELButter
1 Apfel
3 Schalotten, gewürfelt
200 mlNoilly Prat
700 mlBouillon
100 gSahne
100 gCréme fraiche
1 PriseSalz
1 Priseweißer Pfeffer aus der Mühle
3 ELPinienkerne
8 mittelgroße Scampi
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 55 Minuten

Zubereitung:

Das Sauerkraut kurz mit Wasser durchspülen.

In einem großen Topf 2 EL Butter schmelzen. Die Äpfel schälen und würfeln und zusammen mit den Schalottenwürfeln in der Butter anschwitzen.

Die Apfelmischung mit Noilly Prat ablöschen und etwas einkochen lassen.

Nun Bouillon, Sahne und Créme fraiche zugeben und aufkochen. Das Sauerkraut zugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe pürieren, durch ein Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Die Scampi schälen, der Länge nach halbieren, den Darm entfernen und langsam in Butter braten.

Die Pinienkerne hinzufügen, etwas salzen und als Einlage in die Suppe geben.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten