Rote Grütze nach Frank Rosin

Zutaten fürPortionen

450 g Gefrorene Himbeeren
450 g Gefrorene Mischbeeren
140 g Brauner Zucker
130 ml Himbeergeist
130 ml Rotwein
1 Nelke
½ Tüte Vanillepuddingpulver
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

ZUBEREITUNG

Braunen Zucker zusammen mit etwas Wasser karamellisieren lassen. Die gefrorenen Himbeeren dazu geben und zusammen mit einer Nelke einkochen lassen. Himbeergeist dazu geben und die Himbeeren flambieren. Etwas Rotwein und das Vanillepuddingpulver unterrühren. Die Masse dann eine Zeit lang einkochen. So bildet sich ein Himbeerfond der mit verschiedenen Beeren aufgefüllt werden kann und eine köstliche Rote Grütze ergibt.

Tipp: Die Rote Grütze kann mit Eis nach Wahl und frischer Schlagsahne serviert werden.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten