So sieht's aus.

Rezept aus der Sendung "Abenteuer Leben täglich"

Rindfleisch Eintopf kolonial aus Ostafrika

Dieser ostafrikanische Eintopf heizt an kalten Tagen ordentlich ein!

26.01.2017
Rindfleisch Eintopf kolonial aus Ostafrika
Zutaten für Portionen
500 g Rindfleisch
0.5 Zwiebel
0.5 rote Zwiebel
2 Paprika
5 Karotten
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Pfefferone
0.5 Zitrone
1 Frühlingszwiebel
1 Bund Petersilie
1 TL Tomatenmark
500 g Kartoffeln
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Insgesamt:


Zubereitung

Das Fleisch würfeln und anbraten. Alle Zutaten kleinschneiden. Zitronensaft auf das Fleisch geben, dann alle Zutaten hinzufügen. Je nach Rindfleischsorte etwa 1 Stunde auf kleiner Stufe zart kochen.
Kartoffeln schälen, vierteln und hinzugeben. Mit kochendem Wasser auffüllen. Kartoffeln im Eintopf fertig garen, dann Petersilie hinzugeben. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?