So sieht's aus.

Ein einfaches Rezept mit Eiern und Paprika aus Abenteuer Leben täglich

Ralfs Omelett mit israelischem Shakshuka

Shakshuka ist das Nationalgericht Israels. Dazu gibt es hier ein leckeres spanisches Omelett.

18.09.2017
ALt Rezept Omelett
Zutaten für Portionen
3 Eier
3 EL Milch
1 TL Muskat
200 ml Shakshuka (alternativ: Passata Rustica)
1 große Kartoffel
1 Drittel rote Paprika
1 Drittel gelbe Paprika
1 Drittel grüne Paprika
3 Champignons
0.5 Zucchini
0.25 Aubergine
1 Knoblauchzehe
1 Frühlingszwiebel
10 Oliven, schwarz und grün gemischt
1 EL Rosmarin
3 Spinatblätter
4 Ciabatta-Scheiben
3 EL Salz
3 Prisen Pfeffer

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Kartoffel schälen, klein würfeln und in Olivenöl anbraten. Restliches Gemüse (Paprika, Champignons, Zucchini, Aubergine, Knoblauch, Zwiebel, Oliven und Spinat) ebenfalls würfeln und nach und nach zu den Kartoffeln geben – hartes Gemüse zuerst, weiches zuletzt. Kleingehackten Rosmarin dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 10 min bei mittlerer Hitze garen.
In der Zwischenzeit Eier, Milch, Muskat, Salz und Pfeffer verquirlen und 2 EL Schakschuka unterrühren. Eimasse über das Gemüse geben und im Ofen stocken lassen – bei 180 Grad ca. 10 min.
Währenddessen Ciabatta in Olivenöl anrösten. Restliche Schakschuka erwärmen und alles zusammen anrichten.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?